Nachtbogen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Nachtbogens · Nominativ Plural 1: Nachtbögen · Nominativ Plural 2: seltener Nachtbogen
Worttrennung Nacht-bo-gen
Wortzerlegung  Nacht Bogen1
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Astronomie unter dem Horizont liegender Teil der (scheinbaren) Kreisbahn, die ein Gestirn im Verlauf seiner täglichen Bewegung an der Himmelskugel beschreibt
Zitationshilfe
„Nachtbogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachtbogen>, abgerufen am 18.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachtblindheit
nachtblind
nachtblau
Nachtbar
Nachtausgabe
Nachtbriefkasten
Nachtbus
Nachtclub
Nachtcreme
Nachtdienst