Nachtbus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Nachtbusses · Nominativ Plural: Nachtbusse
Worttrennung Nacht-bus
Wortzerlegung NachtBus
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
im öffentlichen Personennahverkehr während der Nachtstunden (oft ersatzweise für andere Verkehrsmittel) verkehrender Bus (1)
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: eine Wendeschleife für Nachtbusse; auf den Nachtbus warten
in Koordination: Nachtbusse und Straßenbahnen
mit Genitivattribut: ein Nachtbus der Linie [110, N7, usw.]
als Genitivattribut: der Fahrer des Nachtbusses
Beispiele:
Umfassendste Neuerung ist das neue Nachtlinienkonzept. […] An Wochentagen wird die BVG Nachtbusse entlang den U‑Bahnlinien einsetzen[…]. [Die Welt, 28.04.2006]
Kurz nach Mitternacht nahm ich die letzte U‑Bahn, dann den Nachtbus, den Rest ging ich zu Fuß. [Frankfurter Rundschau, 09.01.1999]
[…] wer einen Nachtbus voller betrunkener Jugendlicher bis nach 4 Uhr morgens durch die Stadt fährt, hat keine einfache Aufgabe. [Neue Zürcher Zeitung, 10.05.2011]
Der eigene »Night‑Line‑Tarif« [im Nahverkehr der Wiener Linien] wurde gestrichen; künftig sind die normalen Tickets in den Nachtbussen gültig. [Der Standard, 01.06.2002]
Da die letzte U‑Bahn in Krumme Lanke schon weg ist, nimmt der 23jährige den Nachtbus. [Berliner Zeitung, 12.10.1995]
2.
nachts verkehrender Fernbus
Beispiele:
Wer einen bequemen Schlafplatz im Nachtbus bucht, spart sich die Hotelübernachtung. [Spiegel, 09.12.2013 (online)]
Dazwischen befolgen wir nur das Prinzip: Nichts auslassen. Ab und zu bereuen wir dieses Prinzip. Auf der neunstündigen Fahrt nach Jaisalmer in Rajasthan etwa, die wir aufgrund unserer lässigen Planung nicht in einem Nachtzug, sondern in einem Nachtbus verbrachten. [Die Zeit, 08.03.2012, Nr. 11]
Heute morgen um fünf hatte uns der Nachtbus aus Cuiabá in Campo Grande ausgespuckt. [die tageszeitung, 12.02.1994]
[…] der nicht voll besetzte Nachtbus war offiziell ausgebucht. [Die Zeit, 06.02.1970, Nr. 06]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Nachtbus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nachtbus‹.

Zitationshilfe
„Nachtbus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachtbus>, abgerufen am 20.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachtbriefkasten
Nachtbogen
Nachtblindheit
nachtblind
nachtblau
Nachtclub
Nachtcreme
Nachtdienst
Nachtdrusch
nachtdunkel