Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Nachtigallenschlag

Grammatik Substantiv
Worttrennung Nach-ti-gal-len-schlag
Wortzerlegung Nachtigall Schlag
eWDG

Bedeutung

Gesang der Nachtigall
Beispiel:
sie lauschten entzückt dem Nachtigallenschlag

Verwendungsbeispiele für ›Nachtigallenschlag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleich danach aber setzt der Nachtigallenschlag in voller Schönheit ein. [Die Zeit, 10.08.1984, Nr. 33]
Er ging durch die Straßen und über die Plätze, und alle Leute redeten französisch, das klang ihm wie Nachtigallenschlag. [Die Zeit, 21.09.1962, Nr. 38]
In diesen Sommertagen denkt der Hof an nichts anderes als an Gartenfeste und an die Süße des Nachtigallenschlags. [Die Zeit, 03.08.1962, Nr. 31]
Ludwig van Beethoven verwendete Motive des Nachtigallenschlages in seiner F‑Dur‑Symphonie, der „Pastorale“. [Die Zeit, 10.08.1984, Nr. 33]
Weil Verse von Ewigkeitswert Abrador preisen werden, wie bis jetzt nur Liebe, Nachtigallenschlag und hohes Menschentum gepriesen wurden. [Die Zeit, 02.11.1990, Nr. 45]
Zitationshilfe
„Nachtigallenschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachtigallenschlag>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachtigallengesang
Nachtigall
Nachthimmelslicht
Nachthimmel
Nachthemd
Nachtigallgesang
Nachtisch
Nachtjacke
Nachtjäckchen
Nachtjäger