Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Nachtkerzengewächs, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Nacht-ker-zen-ge-wächs
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kraut oder Staude einer hauptsächlich in den wärmeren und subtropischen Gebieten wachsenden Familie von Pflanzen mit einzelnen oder in Trauben, Ähren, auch Rispen stehenden Blüten
Zitationshilfe
„Nachtkerzengewächs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachtkerzengew%C3%A4chs>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachtkerze
Nachtkastl
Nachtkabarett
Nachtjäger
Nachtjäckchen
Nachtkleid
Nachtklinik
Nachtklub
Nachtkonzert
Nachtkostüm