Nachtlokal, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungNacht-lo-kal (computergeneriert)
WortzerlegungNachtLokal
eWDG, 1974

Bedeutung

die ganze Nacht geöffnetes Lokal
Beispiele:
ein gutgehendes, zweifelhaftes Nachtlokal
sie tritt als Tänzerin in einem Nachtlokal auf

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Nachtbar · Nachtlokal
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Nachtlokal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nachtlokal>, abgerufen am 27.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nachtlicht
nächtlicherweise
nächtlicherweile
nächtlich
Nachtleerung
Nachtluft
Nachtmagazin
Nachtmahl
nachtmahlen
Nachtmahr