Nacktmodell

WorttrennungNackt-mo-dell
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Modell für, von Nacktfotos

Thesaurus

Synonymgruppe
Aktmodell · Nacktmodell
Oberbegriffe
Assoziationen
  • ausgezogen · ↗blank · entblättert · entblößt · enthüllt · entkleidet · ↗hüllenlos · mit bloßer Haut · nichts anhaben · ↗textilfrei · ↗unbekleidet  ●  im Adamskostüm  männl. · im Evakostüm  weibl. · im Evaskostüm  weibl. · im Naturzustand  scherzhaft · ↗nackend  regional · ↗nackt  Hauptform · wie Gott ihn schuf  männl. · wie Gott sie schuf  weibl. · barfuß bis zum Hals  ugs. · nackert  ugs., süddt. · nackicht  ugs. · ↗nackig  ugs. · ↗pudelnackt  ugs. · ↗splitterfasernackt  ugs. · ↗splitternackt  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Affäre ehemalig posieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nacktmodell‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann enthüllte das Nacktmodell pikante Details aus der angeblichen Affäre.
Bild, 08.07.2002
Die alternde Adelsdame als Nacktmodell - damit ging sie entschieden zu weit und verstieß gegen den guten Geschmack.
Süddeutsche Zeitung, 18.01.1997
Finden es Männer wirklich klasse, einem Nacktmodell über den Rücken zu streichen und dabei ihr Parfüm - Rosenduft - an die Finger zu schmieren?
Die Welt, 05.03.2004
Berlin - Was war da mit dem Botschafter und dem Nacktmodell?
Bild, 12.04.2002
Madonnas Weg zum Ruhm führte zunächst über Tanzunterricht in New York und dubiose Jobs als Nacktmodell und in einem Softporno.
Der Tagesspiegel, 20.12.2000
Zitationshilfe
„Nacktmodell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nacktmodell>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nacktmagazin
Nacktkultur
Nackthund
Nacktheit
Nacktgetreide
Nacktmull
Nacktphoto
Nacktsamer
nacktsamig
Nacktscanner