Nagana

WorttrennungNa-ga-na (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Tiermedizin seuchenartige (tödliche) Krankheit bei Haus- u. Wildtieren in Afrika

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Tiere, welche es bekommen haben, werden dadurch fast ein Jahr unempfänglich für die Nagana.
Grzimek, Bernhard: Kein Platz für wilde Tiere, Köln: Lingen [1973] [1954], S. 141
Nun schlagen plötzlich alle Alarm: die Aufpasser vom Internationalen Olympischen Komitee, die Sport-Weltverbände, und unter den Planern von Nagana machen sich Hektik und Angst breit.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.1997
Auf diese Weise erkrankten auch Berza Bassas Tiere an Nagana.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.2002
Zitationshilfe
„Nagana“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nagana>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nagaika
Naevus
nadlig
Nadler
Nadir
Nagel
Nagelbett
Nagelbettentzündung
Nagelbohrer
Nagelbrett