Nagelbettentzündung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Nagelbettentzündung · Nominativ Plural: Nagelbettentzündungen
Worttrennung Na-gel-bett-ent-zün-dung
Wortzerlegung Nagelbett Entzündung2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin eitrige Entzündung des Nagelbetts

Verwendungsbeispiele für ›Nagelbettentzündung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einer Nagelbettentzündung bekam er noch einen Schlag auf den rechten Fuß. [Bild, 26.07.2005]
Babbel lief mit Nagelbettentzündung an der linken großen Zehe auf. [Bild, 05.03.1998]
Das Knie ist zwar wieder in Ordnung, aber jetzt behindert ihn eine Nagelbettentzündung am linken großen Zeh. [Der Tagesspiegel, 19.01.2000]
Der Mittelfeldspieler zog sich eine schwere Mittelfußprellung und Nagelbettentzündung zu, teilte der Club mit. [Die Zeit, 26.05.2013 (online)]
Der Mittelfeldspieler fällt mit einer Nagelbettentzündung im Zeh aus und trat die Reise gen Osten erst gar nicht mit an. [Die Zeit, 12.02.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Nagelbettentzündung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nagelbettentz%C3%BCndung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nagelbett
Nagel zu jmds. Sarg
Nagel
Nagana
Nagaika
Nagelbohrer
Nagelbrett
Nagelbürste
Nageleisen
Nageletui