Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Nasziturus

Worttrennung Nas-zi-tu-rus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache noch nicht rechtsfähige, aber bereits erbfähige ungeborene Leibesfrucht
Zitationshilfe
„Nasziturus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nasziturus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nastuch
Nastie
Nasszelle
Nasswäsche
Nasstreber
Natalicium
Natalität
Nati
Nation
Nationalarchiv