Nationalbewegung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Nationalbewegung · Nominativ Plural: Nationalbewegungen
WorttrennungNa-ti-onal-be-we-gung · Na-tio-nal-be-we-gung (computergeneriert)
WortzerlegungnationalBewegung2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anhänger Führer Jahrhundert albanisch algerisch arabisch armenisch bürgerlich formieren indisch irisch italienisch jüdisch kongolesisch kroatisch kurdisch libanesisch liberal litauisch oppositionell palästinensisch polnisch somalisch tschechisch türkisch ukrainisch weißrussisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nationalbewegung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alle Sehnsüchte nach einer "neuen deutschen Nationalbewegung" erfüllten sich bislang nicht.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.1998
Aber von unten wuchs der Druck einer leidenschaftlich erregten Nationalbewegung.
Die Zeit, 04.01.1971, Nr. 01
Von der religiösen Rechten und der kommunistischen Linken bedrängt, befand sich die Führung der Nationalbewegung in einer bedenklich schwierigen Position.
Panikkar, Kavalam Madhava: Neue Staaten in Asien und Afrika. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 10125
Erst mit dem Beginn einer slowenischen Nationalbewegung nach der Märzrevolution 1848 erwuchs das Verlangen nach einer selbständigen slowenischen Musik.
Rihtman, Cvjetko u. a.: Jugoslawien. In: Blume, Friedrich (Hg.), Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1958], S. 45585
Gleichzeitig mit der gesellschaftlichen und politischen Nationalbewegung der lettischen Bourgeoisie begann auch die Entwicklung des spezifisch lettischen Musiklebens.
Vitolins, Jekabs: Riga. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1979], S. 45078
Zitationshilfe
„Nationalbewegung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nationalbewegung>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nationalbank
Nationalausschuss
Nationalausgabe
Nationalarmee
Nationalarchiv
nationalbewusst
Nationalbewusstsein
Nationalbibliografie
Nationalbibliographie
Nationalbibliothek