Nationalrat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Na-ti-onal-rat · Na-tio-nal-rat
Wortzerlegung national Rat
Wortbildung  mit ›Nationalrat‹ als Erstglied: Nationalratskommission · Nationalratspräsident
eWDG

Bedeutungen

1.
DDR
Beispiel:
der Nationalrat der Nationalen Front (= vom Kongress der Nationalen Front gewähltes leitendes Organ)
2.
oberste parlamentarische Körperschaft in Österreich und der Schweiz
3.
Titel eines Abgeordneten in Österreich und der Schweiz

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Abgeordnetenhaus · Nationalversammlung · Volksvertretung  ●  Abgeordnetenkammer  südtirolerisch · Bundestag  bundesdeutsch · Große Kammer  schweiz. · Landtag  liechtensteinisch · Nationalrat  österr., schweiz. · Parlament  Hauptform · Herzkammer der Demokratie  ugs., fig. · heilige Hallen der Demokratie  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Nationalrat‹ (berechnet)

Beschluß Kommission Rechtskommission Wirtschaftskommission aargauer befassen behandeln berner beschließen bündner freisinnig genehmigen glarner grünliberal gutgeheissen luzerner neuenburger neugewählt oppositionell schaffhauser slowakisch solothurner stimmen syrisch tessiner thurgauer verabschieden walliser zuger zustimmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nationalrat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Nationalrat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er gehörte 1969 bis 1990 dem Nationalrat der Nationalen Front an. [Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - K. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 4565]
Ihr höchstes Organ zwischen den Kongressen ist der Nationalrat, der für jeweils 5 Jahre gewählt wird. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1983]]
Dem Nationalrat gehörten 95 Personen an, der neuen Versammlung 135. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1966]]
Sichere Zone gefordert Unterdessen forderte der Syrische Nationalrat, eine sogenannte sichere Zone einzurichten. [Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 11]
Der Syrische Nationalrat rief die internationale Gemeinschaft zum Handeln auf. [Die Zeit, 27.05.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Nationalrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nationalrat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nationalpreisträger
Nationalpreis
Nationalparlament
Nationalpark
Nationaloper
Nationalratsabgeordnete
Nationalratskommission
Nationalratspräsident
Nationalregierung
Nationalreichtum