Nationalstraße, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Nationalstraße · Nominativ Plural: Nationalstraßen
Worttrennung Na-ti-onal-stra-ße · Na-tio-nal-stra-ße
Wortzerlegung national Straße
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

schweizerische Bezeichnung für Autobahn, -straße

Typische Verbindungen zu ›Nationalstraße‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nationalstraße‹.

Verwendungsbeispiele für ›Nationalstraße‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer mit dem Auto fahren will, erreicht den Ort über die Nationalstraße 506. [Die Zeit, 12.01.1959, Nr. 02]
Aber wirklich mühsam ist er nicht, es handelt sich immerhin um die Nationalstraße N 260, die für ihre vielen Benutzer schön glatt asphaltiert wurde. [Süddeutsche Zeitung, 24.12.1999]
Besser war auch die Situation auf den Nationalstraßen des Landes. [Der Tagesspiegel, 07.01.2002]
Die Nationalstraße direkt neben dem Monument soll gesperrt und übergrast werden. [Die Zeit, 07.06.1991, Nr. 24]
In Frankreich verlieren die vorfahrtsberechtigten Nationalstraßen in den Städten und Dörfern ihre Priorität. [Die Zeit, 22.06.1973, Nr. 26]
Zitationshilfe
„Nationalstraße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nationalstra%C3%9Fe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nationalstolz
Nationalstiftung
Nationalstaatsbildung
Nationalstaatenbildung
Nationalstaat
Nationaltanz
Nationalteam
Nationaltheater
Nationaltorwart
Nationaltracht