Natriumsilikat, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Na-tri-um-si-li-kat · Nat-ri-um-si-li-kat
Wortzerlegung Natrium Silikat
eWDG

Bedeutung

Chemie Wasserglas

Thesaurus

Synonymgruppe
Natriumsilikat · Natronwasserglas
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Natriumsilikat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Mischung aus Flugasche wurde mit einer geringen Menge von Natriumsilikat zu Bausteinen gepreßt und gebrannt. [Die Zeit, 27.06.1975, Nr. 27]
Natriumsilikat (kieselsaures N.), aus Soda und Quarz oder Natriumsulfat, Kohle und Quarz gewonnen, ist Natronwasserglas. [o. A.: N. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 36553]
Zitationshilfe
„Natriumsilikat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Natriumsilikat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Natriumphosphat
Natriumoxyd
Natriumoxid
Natriumnitrat
Natriumlegierung
Natriumsulfat
Natriumverbindung
Natrolith
Natron
Natronbleichlauge