Natriumverbindung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Natriumverbindung · Nominativ Plural: Natriumverbindungen
Worttrennung Na-tri-um-ver-bin-dung · Nat-ri-um-ver-bin-dung
Wortzerlegung Natrium Verbindung
eWDG

Bedeutung

Chemie

Verwendungsbeispiele für ›Natriumverbindung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Strontiumsalze erstrahlen bei hohen Temperaturen in Rot und Natriumverbindungen in Gelb. [o. A.: Lichtspiel-Theater. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]]
Zwar werde diese Natriumverbindung auch für Pflanzenschutzmittel benutzt, allerdings nicht in so großen Mengen. [Der Tagesspiegel, 23.08.2002]
Inden kann nach R. Weißgerber, Ber. 42, 569 (1909), auch in Form der Natriumverbindung isoliert werden. [Scheiber, Johannes: Chemie und Technologie der künstlichen Harze, Stuttgart: Wissenschaftl. Verl.-Ges. 1943, S. 276]
Zitationshilfe
„Natriumverbindung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Natriumverbindung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Natriumsulfat
Natriumsilikat
Natriumphosphat
Natriumoxyd
Natriumoxid
Natrolith
Natron
Natronbleichlauge
Natronlauge
Natronsalpeter