Naturdichtung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungNa-tur-dich-tung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Sog der Umweltdiskussion ist ein literarisches Genre wieder aktuell geworden, das lange Zeit in keinem guten Ansehen stand, das Genre der Naturdichtung.
Die Zeit, 26.10.1984, Nr. 44
Im zweiten Band gibt es dafür die Abschnitte „Das neue Drama“, „Neue Lyrik und Prosa“, „Die neue Naturdichtung“, „Die neue Prosaliteratur“, „Die neue Lyrik“.
Die Zeit, 19.04.1963, Nr. 16
Zitationshilfe
„Naturdichtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Naturdichtung>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Naturdenkmal
Naturdarm
Naturdargebot
Naturbursche
Naturbühne
Naturding
Naturdünger
nature
Naturedelstein
Natureindruck