Nazigruß, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungNa-zi-gruß (computergeneriert)
WortzerlegungNaziGruß

Thesaurus

Synonymgruppe
Deutscher Gruß · ↗Hitlergruß · Nazigruß
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie winkten den zum Nazigruß ausgestreckten Armen heiter zu, sichtbar ihre Freude zähmend.
Die Zeit, 22.12.1978, Nr. 52
Jacobs erhebt den Arm, die Zigarre in der Hand, zum Nazigruß.
Süddeutsche Zeitung, 28.02.2004
Einige wollen ein Mädchen zum Nazigruß zwingen - unter der Regie von Rainer Hunold.
Der Tagesspiegel, 24.02.2001
Viele in Frankreich sehen in der von Dieudonné viel benutzten Geste einen verdeckten Nazigruß, andere betrachten sie dagegen lediglich als "ein Zeichen gegen das System".
Die Zeit, 29.12.2013 (online)
Als unsere Auswahl in den 30er Jahren in Berlin antrat, mußte sie vor der Partie den Nazigruß leisten.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.1994
Zitationshilfe
„Nazigruß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nazigruß>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nazigold
Nazigeneral
Naziführer
Nazidiktatur
Nazideutschland
Naziherrschaft
Naziideologie
Nazikeule
Naziland
Naziparole