Necking

Worttrennung Ne-cking (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Austausch von Zärtlichkeiten, erotisch-sexuelle Stimulierung durch körperlichen Kontakt ohne Berührung der Genitalien

Verwendungsbeispiel für ›Necking‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Sonderstellung nehmen die heute weniger praktizierten vorehelichen Liebesspiele »Necking« und »Petting« ein.
Wölfl, Norbert: Die wiedergefundene Zärtlichkeit, Genf u. a.: Ariston 1995 [1983], S. 244
Zitationshilfe
„Necking“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Necking>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Neckerei
necken
Neckball
Neck
Necessaire
neckisch
Neckname
Neckreim
nee
Need