Neigetechnik

WorttrennungNei-ge-tech-nik
WortzerlegungneigenTechnik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Einrichtung in Schienenfahrzeugen, mit der bei schnellerem Durchfahren von Kurven (durch seitliche Neigung) die Fliehkraft in den Fahrgasträumen begrenzt wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Neigetechnik · gleisbogenabhängige Wagenkastensteuerung  ●  ↗GST  fachspr. · Neitech  fachspr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hochgeschwindigkeitszug ICE-T-Zug ICE-Zug ICT Intercity Intercity-Zug Kurve Regionalzug Strecke Triebzug Zug abgeschaltet aktiv ausgeschaltet ausrüsten ausstatten bestellen einsetzen entwickelt funktionieren modern passiv rollen speziell verkehren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Neigetechnik‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch mit der Neigetechnik eines anderen Herstellers ist die Bahn nicht besser gefahren.
Süddeutsche Zeitung, 12.08.2004
Mit seiner Neigetechnik kann er mit hoher Geschwindigkeit in Kurven fahren.
Bild, 02.03.2000
Was übrigens überhaupt keine Probleme bereitete, war die eigentliche Neigetechnik.
Die Zeit, 01.10.1998, Nr. 41
Die Züge gelten wegen ihrer speziellen Neigetechnik als schnellste Verkehrsmittel der Bahn.
Die Welt, 06.03.2000
Die Ursache für die Panne war ja nicht die Neigetechnik an sich.
Der Tagesspiegel, 26.12.1996
Zitationshilfe
„Neigetechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Neigetechnik>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
neigen
Neige
neidvoll
neidsüchtig
Neidnagel
Neigung
Neigungsehe
Neigungsgruppe
Neigungsheirat
Neigungsmesser