Nematode

WorttrennungNe-ma-to-de (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie Fadenwurm

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Fadenwurm · Nematode · ↗Älchen  ●  ↗Aaltierchen  veraltet
Oberbegriffe
  • Gewebetier
Unterbegriffe
  • Rübenzystennematode  ●  ↗Rübenälchen  veraltet
  • Kleeälchen · Rübenkopfälchen · Stängelälchen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Nematoden vermehren sich rasch und verbreiten sich durch die Harzkanäle über den gesamten Baum.
Die Welt, 04.01.2000
Sind solche Ohrwürmer wie der „Song of Joy“ in Wirklichkeit geklonte Nematoden?
Die Zeit, 07.10.1994, Nr. 41
Die Nematoden sind in ein sogenanntes Biopolymer eingelagert und können mit den üblichen Spritzgeräten verteilt werden.
o. A.: Sieben Fragen. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
In Pflanzenwurzeln schmarotzende Nematoden reagieren positiv chemotaktisch gegen die Stoffwechselprodukte von Wurzeln.
Herter, Konrad: Vergleichende Physiologie der Tiere, Berlin: de Gruyter 1947 [1927], S. 88
Nematoden können dann zwar normal vorwärts, aber nicht mehr rückwärts schwimmen
Rathmeyer, Werner: Motorische Steuerung bei Invertebraten. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 180
Zitationshilfe
„Nematode“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nematode>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nematizid
Nelson
Nelkenzimtbaum
Nelkenwurz
Nelkenstrauß
Nematozid
Nemesis
nennbar
Nennbetrag
nennen