Neon, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Neons · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungNe-on (computergeneriert)
HerkunftGriechisch
Wortbildung mit ›Neon‹ als Erstglied: ↗Neonfisch · ↗Neonlampe · ↗Neonleuchtröhre · ↗Neonlicht · ↗Neonreklame · ↗Neonröhre · ↗Neonschrift
eWDG, 1974

Bedeutung

farbloses, geruchloses und geschmackloses Edelgas, das besonders zur Füllung von Leuchtröhren verwendet wird
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Neon n. farb- und geruchloses Gas, das besonders für Leuchtröhren verwendet wird; eigentlich ‘das Neue’, indem (1898) der englische Chemiker Ramsay substantiviertes griech. néon (νέον), die neutrale Form von griech. néos ‘neu, jung’ (s. ↗neo-), als Bezeichnung für das von ihm entdeckte Element übernimmt.

Thesaurus

Physik
Synonymgruppe
Neon · Neongas
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Argon Chrom Edelgas Glas Helium Krypton Magazin Magnesium Plastik Sauerstoff Silizium Stratus Vision Xenon Zeitschrift blau bunt grell kompakt leuchten rot

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Neon‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch seit einigen Tagen will das Neon Museum sich seinen Namen verdienen.
Die Zeit, 28.11.2012, Nr. 46
Mit dabei haben sie die Songs ihres neuen zweiten Albums "Neon", auf dem sie sich bemühen, eigenständiger zu klingen.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.2002
Das gibt es nur in einer mit viel Neon umrahmten Ecke dieser Abteilung.
konkret, 1984
Ich erkläre mir selbst, was ich tue ", bekennt der 24-Jährige in einem Interview in der aktuellen" Neon ".
Die Welt, 18.04.2005
Da die Firmenfarben nicht dem Neon ausgesetzt sind, leuchten sie wie immer.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Neon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Neon>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Neomyst
Neomortalität
neomarxistisch
Neomarxismus
Neologismus
Neonatologe
Neonatologie
neonatologisch
Neonazi
Neonazismus