Nephrologie

WorttrennungNe-phro-lo-gie · Neph-ro-lo-gie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Wissenschaft von den Nierensteinen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf seiner Station 46, der Nephrologie, werden Patienten versorgt, deren Nieren den Dienst versagen.
Die Welt, 04.08.2005
Wie es dazu kommen kann, haben Nierenspezialisten kürzlich erneut auf dem Kongress der Gesellschaft für Nephrologie diskutiert.
Süddeutsche Zeitung, 05.11.2002
Die estländische Regierung und Experten der estländischen Gesellschaft für Nephrologie bezeichneten die Operationen als unethisch.
Die Zeit, 16.12.2002 (online)
Die Nephrologie ist die Wissenschaft von Bau, Funktion und Krankheiten der Nieren.
o. A. [cu]: Nephrologie. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1976]
Ihre Fragen stellen Sie Prof. Hartwig Huland (Urologie) und Prof. Rolf Stahl (Nephrologie).
Bild, 16.04.2004
Zitationshilfe
„Nephrologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nephrologie>, abgerufen am 22.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nephrologe
Nephrolithotomie
Nephrolithiasis
Nephrolithiase
Nephrolith
nephrologisch
Nephrom
Nephropathie
Nephrophthise
Nephrophthisis