Nervenentzündung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungNer-ven-ent-zün-dung
WortzerlegungNervEntzündung2
eWDG, 1974

Bedeutung

Entzündung der peripheren Nerven, Neuritis
Beispiel:
er hat eine Nervenentzündung im Arm

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Nervenentzündung  ●  ↗Neuritis  fachspr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Nervenentzündung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Arm Bein Unterschenkel diagnostiziert leiden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nervenentzündung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Nervenentzündung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der 30-Jährige laboriert seit Monaten an einer Nervenentzündung in der linken Wade.
Die Zeit, 10.05.2012 (online)
Denn auch seine Frau war durch eine chronische Nervenentzündung (Multiple Sklerose) gehbehindert.
Bild, 15.04.1998
Als 17jähriger mußte er wegen einer Nervenentzündung im rechten Arm, an deren Folgen er bis an sein Lebensende litt, die vielversprechend begonnene Pianistenlaufbahn aufgeben.
Holst, Imogen: Holst (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 28287
Nach der Rückkehr hatte sie die Grippe, danach die Nervenentzündung, von der sie noch nicht geheilt ist.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1926. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1926], S. 138
Nicht selten treten auch rheumatische Beschwerden, Nervenentzündungen als Zeichen der Giftwirkung auf.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 366
Zitationshilfe
„Nervenentzündung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nervenentz%C3%BCndung>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nervenbündel
Nervenberuhigung
nervenberuhigend
Nervenbelastung
Nervenbehandlung
Nervenerregung
Nervenfaden
Nervenfaser
Nervenfieber
Nervenfrage