Nerzfarm, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Nerz-farm
Wortzerlegung Nerz Farm
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Betrieb, in dem Nerze gezüchtet werden

Verwendungsbeispiele für ›Nerzfarm‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Ergebnisse der Studie sind nicht nur für Nerzfarmen interessant. [Süddeutsche Zeitung, 06.03.2001]
Seit 1988 haben 450 Kürschner ihren Laden dichtgemacht; von den ursprünglich 130 Nerzfarmen der Bundesrepublik gibt es nur mehr 80. [Die Zeit, 15.11.1991, Nr. 47]
Die Aachener Stadtverwaltung lehnt Zwangsmaßnahmen gegen eine dortige Nerzfarm ab. [Süddeutsche Zeitung, 13.12.2002]
Nerzfarmen seien ebenfalls als mögliche Infektionsträger denkbar, aber dieses Modell sei "durch nichts belegt", sagte Borchardt. [Die Welt, 30.08.2002]
Ursache dafür ist die verstärkte Nutzung von Kleinfischen zur Futtermittelproduktion, insbesondere auch für die neu entstandene kommerzielle Lachszucht und für Nerzfarmen. [Die Zeit, 27.11.1987, Nr. 49]
Zitationshilfe
„Nerzfarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nerzfarm>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nerzcollier
Nerzboa
Nerzbesatz
Nerz
Nervus Rerum
Nerzfell
Nerzkragen
Nerzmantel
Nerzpelz
Nerzstola