Nerzmantel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungNerz-man-tel (computergeneriert)

Typische Verbindungen zu ›Nerzmantel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dame Schmuck bodenlang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nerzmantel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Nerzmantel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich ist der billigste Nerzmantel, bei dem rund 15 Felle verarbeitet sind, schon ab dreitausend Mark zu haben.
Die Zeit, 18.11.1983, Nr. 47
Nerzmäntel als Ergebnis von Raubmord an Tieren bleiben im Schrank versteckt.
Süddeutsche Zeitung, 05.03.1994
Der Chauffeur war zwei Damen in Nerzmänteln beim Aussteigen behilflich.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 892
Ein Jahr darauf ließ sie bei einer Visite fallen, ihr Haar sei von einem Coiffeur gestylt und sie besitze schon einen Nerzmantel.
Die Welt, 05.06.2004
Im Keller seiner Wohnung lagen Kameras, Nerzmantel, Stereoanlage und viele weitere Wertgegenstände aus der Wohnung der Studentin.
Bild, 04.06.1998
Zitationshilfe
„Nerzmantel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nerzmantel>, abgerufen am 23.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nerzkragen
Nerzkollier
Nerzfell
Nerzfarm
Nerzcollier
Nerzöl
Nerzpelz
Nerzstola
Neschi
Nessel