Netzstruktur, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Netzstruktur · Nominativ Plural: Netzstrukturen
Worttrennung Netz-struk-tur

Typische Verbindungen zu ›Netzstruktur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Netzstruktur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Netzstruktur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es komme darauf an, die bereits vorhandenen guten Netzstrukturen besser zu nutzen.
Die Welt, 10.08.2000
Für diesen Zweck sind die angebotenen Tools zur grafischen Darstellung der Netzstruktur ausreichend.
C't, 1998, Nr. 8
Dazu bedarf es einer offenen Netzstruktur, an der sich jeder beteiligen kann und es braucht gesetzlich festgeschriebene Netzneutralität.
Die Zeit, 21.06.2010, Nr. 25
Generell gelte es, den mafiosen Strukturen eine adäquate Netzstruktur der Polizei gegenüberzustellen.
Süddeutsche Zeitung, 30.03.1996
Die Netzstrukturen sind angeboren und winzig klein - nur unter dem Elektronenmikroskop werden sie sichtbar.
Bild, 11.03.2004
Zitationshilfe
„Netzstruktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Netzstruktur>, abgerufen am 24.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Netzstrom
Netzstecker
Netzsteckdose
Netzspinne
Netzspieler
Netzstrumpf
Netzstrumpfhose
Netzteil
Netztuch
Netzung