Neuaufnahme, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungNeu-auf-nah-me (computergeneriert)
eWDG, 1974

Bedeutung

Aufnahme von Personen in eine Gemeinschaft, die neu in diese Gemeinschaft kommen
Beispiel:
die Neuaufnahme von Mitgliedern, Patienten

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Coverversion · Neuaufnahme · Neueinspielung · ↗Neufassung
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Antrag Dialog Entlassung Ermittlung Friedensprozeß Hit Kredit Liste Mitglied Prozeß Schuld Symphonie Verfahren Verhandlung erfolgen erschienen registrieren verzeichnen vorliegend zahlreich Änderung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Neuaufnahme‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So klingt es jedenfalls in dieser Neuaufnahme, so hat man das noch nie gehört.
Die Zeit, 20.12.2010, Nr. 51
Deutet in den beiden Neuaufnahmen irgendetwas darauf hin, dass die Sänger, die da aus den Boxen schluchzen, auch privat vereint sind?
Der Tagesspiegel, 19.11.1999
Nach 1948 wurden die Neuaufnahmen auf Arbeiter beschränkt oder für andere soziale Gruppen erschwert.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 20698
Sie werden auch durch die Neuaufnahme historisch-kritischer Fragen (Entmythologisierung) nicht außer Kraft gesetzt werden.
Ratzinger, J.: Protestantismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 27143
Auf diese Weise entzog sich die Partei fast alle demokratischen Potenzen, und sie kam niemals wieder in die Lage, diesen Verlust durch Neuaufnahmen auszugleichen.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - P. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 4912
Zitationshilfe
„Neuaufnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Neuaufnahme>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Neuauflage
Neuaufbau
Neuartigkeit
neuartig
neuapostolisch
Neuaufstellung
Neuaufteilung
Neuausgabe
Neuausrichtung
neubacken