Neume, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Neume · Nominativ Plural: Neumen · wird meist im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungNeu-me (computergeneriert)
HerkunftGriechisch
eWDG, 1974

Bedeutung

historisch mittelalterliches Tonzeichen
Beispiel:
eine alte Liederhandschrift mit Neumen

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Neume  fachspr. [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Frühe Musik · Musik des Mittelalters
  • gregorianischer Choral · gregorianischer Gesang  ●  ↗Gregorianik  vereinfachend
  • Quadratnotation  fachspr.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die in Neumen notierte Musik scheint nachträglich aufgezeichnet zu sein.
Corbin, Solange u. a.: Frankreich. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1955], S. 14262
Und wir planen Musikdarbietungen, die nach Neumen, den Vorläufern der heutigen Noten, gespielt werden.
Die Zeit, 12.08.2013, Nr. 32
Die lange Geschichte der Notendarstellung hat sich in umfangreichen Zeichensätzen niedergeschlagen, darunter Neumen für sehr alte Musik, Lautentabulaturen und Perkussionssymbole für das moderne Orchesterschlagzeug.
C't, 1996, Nr. 1
Erstmals wandte Guido von Arezzo um 1030 in einem Antiphonar ein Vierliniensystem mit Schlüsselvorzeichnung zur Tonhöhenfixierung der Neumen an.
Hermelink, S.: Notenschrift. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 13716
P. interpretierte die Neumen des Gregorianischen Gesangs im Sinne des sogenannten Aequalismus als rhythmisch gleichwertig.
o. A.: P. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 3207
Zitationshilfe
„Neume“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Neume>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Neumarkt
Neuling
neulich
Neulehrer
neulateinisch
Neumenschrift
Neuminute
Neumitglied
neumodisch
Neumond