Neuneck

WorttrennungNeun-eck
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Figur mit neun Ecken; Nonagon

Typische Verbindungen
computergeneriert

Friedensforschung Hamburger Sicherheitspolitik

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Neuneck‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis heute hat sich das regelmäßige Neuneck des Stadtgrundrisses kaum verändert.
Die Welt, 12.04.2000
Es erhebt sich über einem Neuneck und weist im Inneren in der Sockelzone Blendarkaden mit Giebelbekrönung auf.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 16731
Zitationshilfe
„Neuneck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Neuneck>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
neunbändig
Neunauge
neun
Neumond
neumodisch
neuneinhalb
Neuner
neunerlei
neunfach
Neuniederdeutsch