Nibelungentreue, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungNi-be-lun-gen-treue
WortzerlegungNibelungenTreue
eWDG, 1974

Bedeutung

spöttisch bedingungslose Treue bis in den Tod
Beispiel:
in diesem Falle wirkt die Nibelungentreue [zu Ihrem Professor] direkt grotesk [F. WolfMamlockI]

Thesaurus

Synonymgruppe
Nibelungentreue · Treue bis in den Tod · Treue bis zum Untergang · unverbrüchliche Treue
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

blind danken festhalten schwören

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nibelungentreue‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es scheint auch eine Art von Nibelungentreue des Verlages mitzusprechen.
Die Zeit, 03.09.1976, Nr. 37
Auch sie zeichnet eine große Nibelungentreue aus, auch sie ist standfest und nachdenklich.
Süddeutsche Zeitung, 17.11.2004
Dieses Verhalten sei keine Nibelungentreue, sondern Überzeugung, die man fast schon als "heldenhaft" bezeichnen könne.
Die Zeit, 15.11.2006 (online)
Ein Zurück zu Nibelungentreue und lebenslanger Bindung ans Unternehmen wird es dennoch nicht geben.
Die Welt, 16.06.2001
Aber Kruppa denkt anders, und deshalb ist sein Fall ein besonderer Fall von Nibelungentreue.
Der Tagesspiegel, 04.08.2001
Zitationshilfe
„Nibelungentreue“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nibelungentreue>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nibelungensage
Nibelungenlied
Nibelungen
nibeln
Nibbler
Niblick
Nicaenum
nicht
nicht amtlich
nicht antagonistisch