Nichtraucherzimmer, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Nichtraucherzimmers · Nominativ Plural: Nichtraucherzimmer
WorttrennungNicht-rau-cher-zim-mer
WortzerlegungNichtraucherZimmer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sinngemäß stand auf dem Zettel, gewiss, dies sei ein Nichtraucherzimmer.
Die Zeit, 22.12.2008, Nr. 51
Anscheinend hat jemand in einem Nichtraucherzimmer geraucht und dadurch Feueralarm ausgelöst.
Süddeutsche Zeitung, 17.01.2003
Anders sieht es in Hotels aus, wo Nichtraucherzimmer oder rauchfreie Etagen weitgehend etabliert sind.
Der Tagesspiegel, 03.09.2004
Mövenpick-Hotels bieten spezielle Nichtraucherzimmer an, in denen Tierhaltung verboten ist.
Die Welt, 04.06.1999
Schon der Raum, das kleine Nichtraucherzimmer im Alpenhotel, stimmt die Anwesenden feierlich.
Süddeutsche Zeitung, 24.12.1997
Zitationshilfe
„Nichtraucherzimmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nichtraucherzimmer>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nichtrauchertaxi
Nichtraucherschutzgesetz
Nichtraucherschutz
Nichtrauchergaststätte
Nichtraucherbereich
Nichtregierungsorganisation
nichtrostend
Nichts
nichts ahnend
nichts sagend