Niederschrift, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Niederschrift · Nominativ Plural: Niederschriften
Aussprache
WorttrennungNie-der-schrift
Grundformniederschreiben
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
das Niederschreiben
Beispiele:
Man hat das Gefühl, der Dichter habe jeden Satz vor der Niederschrift selbst gesprochen [WintersteinLeben1,166]
Hätte ich bei der Niederschrift das alles gewußt, was ich heute weiß [Diggelm.Hinterlassenschaft266]
2.
das Niedergeschriebene
Beispiel:
Soviel über die erste Niederschrift, über die erste Fassung [FusseneggerAntlitz216]

Thesaurus

Synonymgruppe
Besprechungsprotokoll · ↗Memo · Niederschrift · ↗Protokoll · ↗Sitzungsprotokoll
Unterbegriffe
  • Hoßbach-Niederschrift · Hoßbach-Protokoll
Synonymgruppe
Abfassung · ↗Aufsatz · ↗Denkschrift · Niederschrift

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschrift Ausfertigung Auszug Besprechung Diktat Einfall Lebenserinnerung Lebensgeschichte Manuskript Memoiren Protokoll Telefongespräch Unterredung Vernehmung Zeitpunkt abgestimmt anfertigen aufgenommen beifügen datieren eigenhändig erhalten fertigen lesbar spontan stenographisch verlesen vermerken vollständig übersenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Niederschrift‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie stehen schon vor Beginn der Niederschrift seiner Arbeit fest.
Die Welt, 25.03.1999
Zu der angeblich verweigerten Freigabe der Niederschriften wollte er ebenfalls nicht Stellung nehmen.
Süddeutsche Zeitung, 04.03.1994
Hier beginnt er eine Niederschrift seiner geistlichen Erfahrungen, damit sie auch anderen hilfreich werden können.
Maron, G.: Loyola. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 23886
Die Niederschrift des Buches erfolgte in der Zeit vom Juli 1932 bis März 1933.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 5
Sie ist eine außerordentlich begabte Person, ihre Niederschrift ist außerordentlich geschickt gemacht, klingt etwas hochtrabend.
Friedländer, Hugo: Ein Liebesdrama im Berliner Tiergarten. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1921], S. 8110
Zitationshilfe
„Niederschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Niederschrift>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
niederschreien
niederschreiben
niederschmettern
niederschlucken
Niederschlagung
niederschweben
niedersehen
niedersetzen
niedersinken
niedersitzen