Nildelta, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungNil-del-ta
WortzerlegungNilDelta

Typische Verbindungen zu ›Nildelta‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ausgrabung Dorf Provinz abraten fruchtbar nördlich westlich ägyptisch östlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nildelta‹.

Verwendungsbeispiele für ›Nildelta‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer weiß, vielleicht taucht dabei aus dem Schlamm des Nildeltas der Palast des Ramses auf.
o. A.: Ramses II. - der erste Großindustrielle. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Seit 1947 sind die britischen Truppen vollständig aus den Hauptstädten des Nildeltas zurückgezogen worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1951]
Die minoischen Wandgemälde in Palästen des Nildeltas werden dem Leser auf ähnliche Weise nahe gebracht, und die ersten Schriftzeichen aus längst durchwühlten Gräbern tauchen auf.
o. A.: Brandaktuell: das alte Ägypten. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Diese Angaben führen in das Gebiet des Sirbonischen Sees nordöstlich des Nildeltas.
Kraus, Hans-Joachim: Israel. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 24490
Umgekehrt verliert der Boden des Nildeltas seine Fruchtbarkeit, weil durch den AssuanStaudamm mit dem Nilschlamm auch wichtige Spurenelemente zurückgehalten werden.
o. A. [ur.]: Spurenelemente. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1981]
Zitationshilfe
„Nildelta“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nildelta>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nil
Niktitation
Niktation
Nikotinvergiftung
Nikotinismus
Nilgans
Nilgau
nilgrün
Nilkrokodil
Nille