Nischenanbieter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Nischenanbieters · Nominativ Plural: Nischenanbieter
WorttrennungNi-schen-an-bie-ter (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fond Schwerpunkt Spezialist Strategie behaupten erfolgreich etablieren existieren exklusiv führend global hochspezialisiert klein mittelständisch positionieren profitabel regional spezialisiert unabhängig überleben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nischenanbieter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zudem entsteht durch die digitale Übertragung Platz für weitere Nischenanbieter.
Die Welt, 29.03.2004
Als Nischenanbieter sei man darüber hinaus für die großen Spieler nicht so interessant.
Süddeutsche Zeitung, 12.01.2001
Als Nischenanbieter sei man darüber hinaus für die großen Spieler nicht so interessant.
Der Tagesspiegel, 11.01.2001
Denn aus dem Nischenanbieter könnte bald ein Global Player werden.
Die Welt, 13.12.2000
Die Expansion auf dem amerikanischen Markt gilt als unabdingbar dafür, nicht als europäischer Nischenanbieter zu enden.
Die Zeit, 28.05.2001, Nr. 22
Zitationshilfe
„Nischenanbieter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nischenanbieter>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nischenaltar
Nischel
Nische
Nisan
Nirwana
Nischendasein
Nischenmarkt
Nischenprodukt
Nischenstrategie
nischt