Nomadismus

Worttrennung No-ma-dis-mus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
nomadische Wirtschafts-, Gesellschafts- und Lebensform
2.
Zoologie (durch Nahrungssuche und arteigenen Bewegungstrieb bedingte) ständige (Gruppen-)‍Wanderungen von Tierarten

Verwendungsbeispiel für ›Nomadismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Pendeln zwischen Wohn- und Arbeitsstätte erinnert an den Nomadismus der Urväter.
Die Welt, 25.09.2003
Zitationshilfe
„Nomadismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nomadismus>, abgerufen am 22.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nomadisierung
nomadisieren
nomadisch
Nomadenvolk
Nomadentum
Nomen
Nomen Acti
Nomen Actionis
Nomen Agentis
nomen est omen