Nominaldefinition

WorttrennungNo-mi-nal-de-fi-ni-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Philosophie Angabe der Bedeutung eines Wortes, einer Bezeichnung

Thesaurus

Synonymgruppe
Nominaldefinition · ↗Worterklärung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man hilft sich wohl mit einer Nominaldefinition, aber die ist inhaltlich nichtssagend.
Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 975
Als Nominaldefinition werden dabei neue Begriffe durch Rückführung auf bereits bekannte geklärt.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Definition. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 900
Zitationshilfe
„Nominaldefinition“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nominaldefinition>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nominalbetrag
Nominalabstraktum
nominal
Nomenklaturkader
Nomenklatura
Nominale
Nominaleinkommen
Nominalform
Nominalgruppe
nominalisieren