Nordkurs, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungNord-kurs
WortzerlegungNordenKurs1

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir sind längst auf dem Nordkurs der alten Preußischen Staatsbahnen.
Die Zeit, 03.02.1992, Nr. 05
Außerdem würden die Elbbrücken weniger belastet, käme der Berlinverkehr über den Nordkurs.
Die Zeit, 23.06.1978, Nr. 26
Von Honduras aus war er dann plötzlich auf Nordkurs gegangen und hatte über der warmen Karibik gewaltig an Stärke zugelegt.
Süddeutsche Zeitung, 06.11.2001
Wie Zugvögel, die eine Laune der Natur im Winter auf Nordkurs umgepolt hat, fliegen die Vips Anfang Februar ins tief verschneite Engadin ein.
Süddeutsche Zeitung, 03.02.2004
Zitationshilfe
„Nordkurs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nordkurs>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nordistik
Nordist
nordisch
Nordhimmel
Nordhang
Nordkurve
Nordküste
nördl. Br.
Nordland
Nordländer