Normal, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Normals · Nominativ Plural: Normale
Aussprache 
Worttrennung Nor-mal
Herkunft Latein
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutungen

1.
Normalbenzin
Grammatik: nur im Singular
Beispiele:
Aus technischer Sicht gibt es nach der Preisangleichung allerdings keinen Grund, Normal statt Super zu tanken. [Spiegel, 11.01.2008 (online)]
Normal, Super, Diesel – die Kraftstoffpreise steigen und steigen. [Bild am Sonntag, 12.02.2006]
Gegenwärtig liege aber der Durchschnittspreis an den Tankstellen bei 0,87 Euro je Liter Diesel, 1,05 für Normal und 1,07 für Superbenzin […]. [Süddeutsche Zeitung, 23.10.2002]
Mit 12 l Normal muß man bei flotter Fahrweise immer rechnen. [Bild, 04.07.2000]
2.
fachsprachlich mit besonderer Genauigkeit hergestellter Maßstab, der zur Kontrolle für andere verwendet wird
Beispiele:
Der berühmte Urmeter zum Beispiel ist schon lange nicht mehr das Normal zur Längenmessung. [Süddeutsche Zeitung, 27.10.1994]
Die Einheit der Masse wird noch heute durch ein Urkilogramm aus Platin‑Iridium verkörpert, wobei in Wabern die 1889 gefertigte Kopie Nr. 38 des Pariser Prototyps deponiert ist. Sie wird im gleichen Safe wie das Meternormal unter einer doppelten Glasglocke aufbewahrt. Man nimmt das Normal nur etwa alle zwei Jahre hervor, um Sekundärnormale zu eichen. [Neue Zürcher Zeitung, 07.08.1996]
Das nationale Normal der Schweiz ist der Prototyp Nr. 38. Es wird am Eidgenössischen Amt für Messwesen aufbewahrt. Seine Abweichung vom Internationalen Prototyp betrug bei dieser dritten periodischen Überprüfung +(0. 2420 ± 0. 0023) mg. [Neue Zürcher Zeitung, 27.07.1994]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Modell · ↗Muster · ↗Prototyp  ●  Normal  fachspr.
Assoziationen
  • Vorbild sein (für)  ●  (die) Blaupause liefern (für)  fig., variabel · (die) Vorlage darstellen (für)  Hauptform · (sich) bedienen (bei)  fig. · Modell stehen (für)  fig. · Pate stehen (für)  fig.
Synonymgruppe
Alltags... · Gebrauchs... · Normal...
Assoziationen
Synonymgruppe
Normalbenzin  ●  Normal  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Normal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Normal‹.

Zitationshilfe
„Normal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Normal>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Normadressat
Normacidität
normacid
Normabweichung
Norm
Normalanzug
Normalarbeitsverhältnis
Normalauslage
Normalbedingung
Normalbenzin