Notbetreuung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Notbetreuung · Nominativ Plural: Notbetreuungen
Aussprache [ˈnoːtbəˌtʀɔɪ̯ʊŋ]
Worttrennung Not-be-treu-ung
Wortzerlegung NotBetreuung
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
ausnahmsweise Betreuung von (einigen) Kindern während der Schließzeiten der regulären Betreuungseinrichtungen, damit deren Eltern ihre (für die Funktion des Gemeinwesens anerkanntermaßen wichtige) berufliche Tätigkeit weiter ausüben können
Beispiele:
Die Schulen, Kitas und Kindertagespflegestellen sind bis zum Ende der Osterferien […] [wegen der Coronakrise] geschlossen. Eltern, die in systemrelevanten Berufen arbeiten und keine andere Möglichkeit der Kinderbetreuung haben, können eine Notbetreuung in Anspruch nehmen. [Schulen, Kitas und Kindertagespflege geschlossen, aufgerufen am 26.03.2020]
Zur Unterstützung von Berufstätigen will der Gerk (= Gesamtelternbeirat Reutlinger Kindergärten und Kindertagesstätten) zusammen mit den Eltern vor Ort Notbetreuungen durch Eltern koordinieren – aber nur in Notfällen und nicht als flächendeckender Ersatz für die bestreikten Kitas. [Reutlinger General-Anzeiger, 17.03.2015]
Die staatlichen Schulen und Berufsschulen in Mecklenburg‑Vorpommern bleiben wegen des Orkantiefs am Freitag geschlossen. Die Schulen würden für eine Notbetreuung geöffnet, die Lehrer seien anwesend, teilte das Bildungsministerium in Schwerin mit. [Die Zeit, 06.12.2013 (online)]
Die Eltern im Bezirk wurden informiert, dass die Kitas vom 22. Dezember bis zum 2. Januar zumachen werden. […] Lediglich eine Notbetreuung in einer Art Sammelstelle soll vorgehalten werden. [Die Welt, 19.11.2003]
2.
Betreuung von Menschen in einer Notsituation
Beispiele:
Zur medizinischen Notbetreuung stehen bei der Marine […] zwei Einsatzgruppenversorger zur Verfügung, die »Berlin« und die »Frankfurt am Main«, bei denen an Bord ebenfalls ein Lazarett mit der Kapazität eines Kreiskrankenhauses errichtet werden kann. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.08.2006]
Der 500 Kilogramm schwere Blindgänger wurde noch gestern Abend entschärft. Anwohner aus den angrenzenden Gebieten in Fürstenried‑West und Großhadern mussten zuvor ihre Wohnungen vorsorglich verlassen. In einer Sporthalle in Neuried wurde für Betroffene eine Notbetreuung eingerichtet. [Münchner Merkur, 29.11.2019]
Zunächst sprach [der britische Premierminister] Blair sich gegen die Evakuierung von Kosovo‑Flüchtlingen aus den umliegenden Ländern aus, weil das eine Politik der Verzweiflung sei; später schloss Grossbritannien sich jedoch dem Angebot anderer Nato‑Staaten zur vorübergehenden Aufnahme an. […] Priorität habe die Notbetreuung in Mazedonien und Albanien[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 06.04.1999]
Außerhalb der Öffnungszeiten der ambulanten kinderärztlichen Einrichtungen sind die folgenden Berliner Kinderkliniken ständig einsatzbereit zur Notbetreuung: […]. [Berliner Zeitung, 12.05.1988]
3.
gelegentlich notdürftige, nicht dem normalen oder gewünschten Umfang entsprechende Betreuung
Beispiele:
Ganztagsschulen müssten […] ihren Namen endlich verdienen und nicht nur eine Notbetreuung am Nachmittag anbieten, sondern Schülern gezielt in den Fächern helfen, die ihnen schwerfallen – und vor allem ihre Talente fördern. [Die Zeit, 01.12.2014, Nr. 49]
Die Gesundheitsverbände teilten mit, es sei wichtig aufzuzeigen, dass die für den 4. Dezember [dem Aktionstag gegen die Gesundheitsreform] geplante Notbetreuung in Zukunft immer mehr die Regel sein werde, wenn die Politiker diese Reform jetzt im Schnelldurchgang durchpeitschten. [Die Welt, 15.11.2006]
Zitationshilfe
„Notbetreuung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Notbetreuung>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Notbeleuchtung
Notbehelf
Notbau
Notbaracke
Notausstieg
Notbetrieb
Notbett
Notbremsassistent
Notbremse
Notbremsung