Notenbuch

WorttrennungNo-ten-buch
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
zu einem Buch gebundene Noten
2.
kleineres handliches Buch mit leeren Seiten, in das Lehrer die Namen ihrer Schüler u. deren Zensuren (für mündliche Leistungen) eintragen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Große

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Notenbuch‹.

Zitationshilfe
„Notenbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Notenbuch>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Notenblatt
Notenbeispiel
Notenbankpräsident
Notenbanker
Notenbankchef
Notendruck
Notendurchschnitt
Notenfach
Notengebung
Notenheft