Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Notfallambulanz, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Not-fall-am-bu-lanz
Wortzerlegung Notfall Ambulanz

Thesaurus

Synonymgruppe
Erste-Hilfe-Station · Notaufnahme · Notaufnahmestelle · Notfallambulanz · Rettungsstelle · Unfallstation (im Krankenhaus)  ●  Notfallstation  schweiz. · Notambulanz  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Notfallambulanz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Notfallambulanz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Notfallambulanz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und dabei geht es unterdessen längst um mehr als um eine Notfallambulanz. [Die Welt, 04.01.2000]
Gestern um kurz vor 13 Uhr klingelte in der Notfallambulanz der Alarm. [Bild, 13.12.2001]
Eine bessere Auslastung der Praxen und der Notfallambulanz sei die Folge. [Bild, 07.04.1999]
Wer sich den Anweisungen solcher Männer widersetzt, wacht erfahrungsgemäß in der Notfallambulanz wieder auf. [Die Zeit, 26.09.1997, Nr. 40]
Der Arbeiter‑Samariter‑Bund bereitet derweil weiter die Ausfuhr einer Notfallambulanz vor. [Die Welt, 30.12.2003]
Zitationshilfe
„Notfallambulanz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Notfallambulanz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Notfall
Notexamen
Notersatz
Noterbe
Notepad
Notfallausweis
Notfalldienst
Notfallkonzept
Notfallmanager
Notfallmedizin