Notfallmedizin
WorttrennungNot-fall-me-di-zin (computergeneriert)
WortzerlegungNotfallMedizin
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Betreuung medizinischer Notfälle befasst

Typische Verbindungen
computergeneriert

Förderung Institut Intensivmedizin Kongress Medizinmanagement Rettungswesen präklinischen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Notfallmedizin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie hat sich die Notfallmedizin in den letzten Jahrzehnten verändert?
Süddeutsche Zeitung, 13.12.1999
Die Notfallmedizin sei in der Praxis oft eine »Sterbehilfe mit Blaulicht«.
Die Zeit, 29.11.2007, Nr. 49
Weil es binnen 60 Sekunden wirkt, wird es in der Notfallmedizin und daneben auch bei Tieren eingesetzt.
Der Tagesspiegel, 22.03.2002
Im Vordergrund stehen dabei die Fortbildung der Mediziner, die Forschung auf dem Gebiet der Notfallmedizin und außerdem die Erstellung von Gutachten.
Bild, 09.06.1998
So finden sich auf der Homepage Informationen zur Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Pflege.
Die Welt, 23.11.1999
Zitationshilfe
„Notfallmedizin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Notfallmedizin>, abgerufen am 27.04.2018.

Weitere Informationen …