Nothospital, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungNot-ho-spi-tal (computergeneriert)
WortzerlegungNotHospital

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Hektik in dem Nothospital hatte niemand Zeit, sie zu trösten.
Pausewang, Gudrun: Die Wolke, Ravensburg: Maier 1989 [1987], S. 50
Die indonesische Regierung trifft Vorbereitungen, 200000 Menschen aus den Kampfgebieten zu bringen und Auffanglager sowie Nothospitäler einzurichten.
Süddeutsche Zeitung, 21.05.2003
Die Krankenschwestern im Nothospital von St. Johns haben damit gedroht, die Arbeit niederzulegen.
Die Zeit, 25.08.1997, Nr. 34
Die Krankenschwestern im Nothospital von St. Johns haben damit gedroht, die Arbeit niederzulegen.
Die Zeit, 14.08.1997, Nr. 34
Zitationshilfe
„Nothospital“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nothospital>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nothilfe
Nothemd
Nothelfer
Nothaltebucht
Nothafen
notieren
Notierung
Notifikation
notifizieren
Notifizierung