Notion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungNo-ti-on (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Notio

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Henzes Partitur setzt die Idee der Freiheit direkt in graphischer Notion um, läßt den Interpreten sehr viel Freiheiten.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.1996
Die Verbannten fanden an der kleinasiatischen Küste Zuflucht und wurden durch Ephesos und Notion unterstützt.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. IV,2. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 11634
In Apples Liste der betroffenen Produkte finden sich auch von Starcore herausgegebene Programme wie das Newton Connection Kit, die Newton Utilities oder Notion.
Süddeutsche Zeitung, 05.12.1995
Feldherr und Staatsmann, schlug 407 v. Chr. die athen. Flotte bei Notion, entschied durch ihre Vernichtung bei Ägospotamos 405 den Peloponnes.
o. A.: L. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 44764
Als Gedanke, Begriff bezw. als Gesamtvorstellung von einer Sache kommt »notion« bei BERKELEY bezw. bei HUME vor.
Eisler, Rudolf: Wörterbuch der philosophischen Begriffe - N. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1904], S. 25303
Zitationshilfe
„Notion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Notion>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Notio
Nötigung
nötigenfalls
nötigen
nötig
Notiones communes
Notiz
Notizblatt
Notizblock
Notizbuch