Notzuchtverbrechen

WorttrennungNot-zucht-ver-bre-chen (computergeneriert)
WortzerlegungNotzuchtVerbrechen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Verbrechen der Notzucht

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am nächsten Morgen aber gibt er die ersten sechs von einem Dutzend ihm zur Last gelegten Notzuchtverbrechen zu.
Die Zeit, 10.04.1987, Nr. 16
Und tatsächlich legte dieser Mann ein Geständnis ab, an mehreren Mädchen Notzuchtverbrechen versucht zu haben.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 630
Von den ermittelten etwa 6500 Notzuchtverbrechen werden also auch noch über 5000 von Rückfalltätern begangen.
Die Zeit, 09.06.1967, Nr. 23
Schon einmal, als 14jähriger, war er am Versuch eines Notzuchtverbrechens beteiligt.
Bild, 14.04.1999
Zitationshilfe
„Notzuchtverbrechen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Notzuchtverbrechen>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
notzüchtigen
Notzucht
Notzeit
Notzeichen
Notwohnung
Notzwang
Nougat
nougatbraun
Nougatfüllung
Nougatschokolade