Novene

Worttrennung No-ve-ne
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

katholische Kirche Andacht an neun aufeinander folgenden Tagen (als Vorbereitung auf ein Fest oder für ein besonderes Anliegen des Gläubigen)

Verwendungsbeispiele für ›Novene‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Novene ist ein neuntägiger Gebetsmarathon, üblicherweise zur Vorbereitung auf das Pfingstfest.
Süddeutsche Zeitung, 30.04.2002
Nichtliturgische Andachtsformen wie Novenen verloren dementsprechend etwas von ihrer Popularität.
o. A.: Die Weltkirche im 20. Jahrhundert. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1979], S. 10147
Zitationshilfe
„Novene“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Novene>, abgerufen am 27.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Novendiale
Novembervormittag
Novemberrevolution
Novembernebel
Novembergrau
Novial
Novilunium
Novität
Novize
Noviziat