Nudelgericht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Nudelgericht(e)s · Nominativ Plural: Nudelgerichte
WorttrennungNu-del-ge-richt
WortzerlegungNudelGericht1
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Gericht1, dessen Hauptbestandteil Nudeln (Lesart 1) sind, die in Salzwasser gekocht und typischerweise mit weiteren (häufig zu einer Sauce gekochten) Zutaten vermischt oder als Auflauf mit Käse überbacken werden
Beispiele:
Während bei uns insbesondere fleisch- oder sahnehaltige Soßen zu Nudelgerichten gehören, gibt es im Süden [in der mediterranen Küche] Pasta mit unterschiedlichstem Gemüse, mit Pesto oder ganz einfach nur mit Olivenöl, Knoblauch oder frischen Kräutern. [Bild, 27.07.2007]
Ab einer Flugdauer von 3 Stunden und 45 Minuten wird ein kostenloses warmes Essen serviert, in der Regel ein vegetarisches Nudelgericht. [Die Welt, 26.05.2018]
Insgesamt stehen [bei den Verbrauchern] Nudelgerichte hoch im Kurs: 35 Prozent nennen Spaghetti, Nudeln und Pasta als Lieblingsgericht – hinzu kommen noch 6 Prozent, die Lasagne angeben. [Die Zeit, 05.01.2016 (online)]
[…] Büffelmozzarella [kostet] mehr als der Kuhstallkäse, bringt […] auch viel stärkeres Aroma in seine Hauptverwendungsgebiete Caprese (mit Tomaten und Basilikum), Pizza und Pasta al forno (überbackene Nudelgerichte). [Spiegel, 18.05.2008 (online)]
[Der deutsche Politiker] Steinmeier ist Italien-Fan, kocht phantastische Nudelgerichte, schätzt dazu einen guten Rotwein. [Bild, 14.10.2005]
Nudelgerichte kosten [in dem Restaurant] weniger als drei Euro – unter anderem Tagliatelle Pollo, Champignons in Tomaten-Sahnesauce, Spagetti Bolognese oder Carbonara mit Vorderschinken, Ei und Käse oder Hohlnudeln mit Filetspitzen, Champignons und Sahnesauce. [Berliner Zeitung, 28.02.2004]
Krönung auf allen Nudelgerichten ist der geriebene Parmesan. [Die Welt, 25.09.2000]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fisch Pasta Pizza Salat Suppe essen italienisch kochen servieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nudelgericht‹.

Zitationshilfe
„Nudelgericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nudelgericht>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nudeldicksatt
nudeldick
Nudelbrett
Nudelauflauf
Nudel
Nudelholz
Nudelmaschine
nudeln
Nudelsalat
nudelsatt