Nudelgericht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Nudelgericht(e)s · Nominativ Plural: Nudelgerichte
WorttrennungNu-del-ge-richt
WortzerlegungNudelGericht1
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Gericht¹, dessen Hauptbestandteil Nudeln (1) sind, die in Salzwasser gekocht und typischerweise mit weiteren (häufig zu einer Sauce gekochten) Zutaten vermischt oder als Auflauf mit Käse überbacken werden
Beispiele:
Während bei uns insbesondere fleisch- oder sahnehaltige Soßen zu Nudelgerichten gehören, gibt es im Süden [in der mediterranen Küche] Pasta mit unterschiedlichstem Gemüse, mit Pesto oder ganz einfach nur mit Olivenöl, Knoblauch oder frischen Kräutern. [Bild, 27.07.2007]
Ab einer Flugdauer von 3 Stunden und 45 Minuten wird ein kostenloses warmes Essen serviert, in der Regel ein vegetarisches Nudelgericht. [Die Welt, 26.05.2018]
Insgesamt stehen [bei den Verbrauchern] Nudelgerichte hoch im Kurs: 35 Prozent nennen Spaghetti, Nudeln und Pasta als Lieblingsgericht – hinzu kommen noch 6 Prozent, die Lasagne angeben. [Die Zeit, 05.01.2016 (online)]
[…] Büffelmozzarella [kostet] mehr als der Kuhstallkäse, bringt […] auch viel stärkeres Aroma in seine Hauptverwendungsgebiete Caprese (mit Tomaten und Basilikum), Pizza und Pasta al forno (überbackene Nudelgerichte). [Spiegel, 18.05.2008 (online)]
[Der deutsche Politiker] Steinmeier ist Italien-Fan, kocht phantastische Nudelgerichte, schätzt dazu einen guten Rotwein. [Bild, 14.10.2005]
Nudelgerichte kosten [in dem Restaurant] weniger als drei Euro – unter anderem Tagliatelle Pollo, Champignons in Tomaten-Sahnesauce, Spagetti Bolognese oder Carbonara mit Vorderschinken, Ei und Käse oder Hohlnudeln mit Filetspitzen, Champignons und Sahnesauce. [Berliner Zeitung, 28.02.2004]
Krönung auf allen Nudelgerichten ist der geriebene Parmesan. [Die Welt, 25.09.2000]

Typische Verbindungen zu ›Nudelgericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fisch Pasta Pizza Salat Suppe essen italienisch kochen servieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nudelgericht‹.

Zitationshilfe
„Nudelgericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nudelgericht>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nudeldicksatt
nudeldick
Nudelbrett
Nudelauflauf
Nudel
Nudelholz
Nudelmaschine
nudeln
Nudelsalat
nudelsatt