Nutzeffekt, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungNutz-ef-fekt (computergeneriert)
WortzerlegungnutzenEffekt
eWDG, 1974

Bedeutung

nutzbringender Effekt, Wirkungsgrad der gesellschaftlichen Arbeit
Beispiele:
ein hoher, geringer, niedriger, der größte, optimale Nutzeffekt
den ökonomischen, (volks)wirtschaftlichen Nutzeffekt erhöhen
der reale Nutzeffekt der Investitionen, Verbesserungsvorschläge, Forschungen
der gesellschaftliche Nutzeffekt
den höchsten Nutzeffekt erreichen
diese Maßnahmen haben, bringen keinen wirklichen Nutzeffekt

Thesaurus

Synonymgruppe
Gewinn · ↗Nutzen · ↗Plus · ↗Pluspunkt · ↗Vorteil · ↗Vorzug · positiver Aspekt  ●  ↗Benefit  fachspr.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Audit Erhöhung Erzielung Investitionen Produktion erzielen gesellschaftlichen größtmöglichen höchsten maximalen praktische unmittelbaren volkswirtschaftlichen wirtschaftlichen ökonomischen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nutzeffekt‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es mag so sein, aber der Nutzeffekt war jedenfalls positiv.
Die Zeit, 28.10.1966, Nr. 44
Tatsächlich führt hier die vieldiskutierte Redundanz der Sprache zu einem großen Nutzeffekt.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 989
Dankbar bemerkte ich das Bestreben, mit einem Minimum an verwaltungstechnischer Leerlaufarbeit ein Maximum an wissenschaftlichem Nutzeffekt zu verbinden.
Frisch, Karl von: Erinnerungen eines Biologen, Berlin: Springer 1957, S. 126
Bevor sie zur Anwendung kommt, muss allerdings noch der Nutzeffekt auf die Gedächtnisleistung getestet werden.
Die Welt, 18.09.2004
In vielen Fällen ist dabei die natürliche Grenze, ein Nutzeffekt von 100 Prozent, nahezu erreicht worden.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 209
Zitationshilfe
„Nutzeffekt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nutzeffekt>, abgerufen am 26.06.2017.

Weitere Informationen …