Nutzergruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Nutzergruppe · Nominativ Plural: Nutzergruppen
WorttrennungNut-zer-grup-pe

Typische Verbindungen
computergeneriert

bestimmt erschließen geschlossen unterschiedlich verschieden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nutzergruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da es etabliert ist, gibt es auch gute Programme für die unterschiedlichen Nutzergruppen.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.1999
Das System kann jeden der maximal fünf Millionen Nutzer einzeln adressieren und bis zu 20000 Nutzergruppen verwalten.
C't, 1997, Nr. 8
Ständig werden neue Ideen an kleinen Nutzergruppen getestet, wieder verworfen.
Die Zeit, 26.09.2012, Nr. 38
Aber auch für alle anderen Nutzergruppen heißt es nun, selbst die länger zurückliegenden Facebook-Einträge zu durchforsten.
Die Zeit, 26.12.2011 (online)
Außerdem sei es für diese Nutzergruppe besonders mühsam, die Masse an Informationen im Netz nach für sie interessanten Themen zu durchforsten.
Der Tagesspiegel, 11.03.1997
Zitationshilfe
„Nutzergruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nutzergruppe>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nutzerfreundlich
Nutzer
Nutzenwert
Nutzenpotenzial
Nutzenpotential
Nutzfahrzeug
Nutzfahrzeugehersteller
Nutzfahrzeughersteller
Nutzfahrzeugsparte
Nutzfisch