Nutzinsekt

GrammatikSubstantiv
WorttrennungNutz-in-sekt (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was bedeuten genmanipulierte Pflanzen für die Umwelt, für die Nutzinsekten?
Süddeutsche Zeitung, 16.10.2002
Nutzinsekten und Wild leiden ebenfalls unter dem großzügigen Gifteinsatz auf dem Lande.
Die Zeit, 15.06.1984, Nr. 25
Zugleich verzeichnet die Landwirtschaftskammer die wichtigsten Züchter von Nutzinsekten und ermöglicht über Links direkte Kontaktaufnahme.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.2000
Zu den Insekten, die an und in Straßenlampen sterben, zählen auch Nutzinsekten.
Die Welt, 13.03.2002
Da die Nützlinge unterschiedliche Beutetiere haben oder zu verschiedenen Tageszeiten aktiv sind, kann man mit einer geschickten Kombination von Nutzinsekten die Schädlinge besonders effektiv bekämpfen.
o. A.: Mord im Auftrag des Gärtners. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„Nutzinsekt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Nutzinsekt>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nutzholz
Nutzgarten
Nutzfläche
Nutzfisch
Nutzfahrzeugsparte
Nutzkilometer
Nutzkosten
Nutzkraftwagen
Nutzladung
Nutzland