OHG, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
offene Handelsgesellschaft  ●  OHG  Abkürzung
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›OHG‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

GesellschafterBeispielsätze anzeigen Gesellschafterrat GmbHBeispielsätze anzeigen SitzBeispielsätze anzeigen gebrüde

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›OHG‹.

Verwendungsbeispiele für ›OHG‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die OHG belastet den ausscheidenden Gesellschafter auch mit unangenehmen Nachwehen.
C't, 1990, Nr. 7
Die OHG mußte Vergleich anmelden, Hugo Stinnes seine wertvollsten Unternehmen verkaufen.
Die Zeit, 16.03.1979, Nr. 12
Es kann mit einem gegen die OHG gerichteten Titel in das Gesellschaftsvermögen vollstreckt werden.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 137
Jahrelang hatte der bayrische Medikamenten-Hersteller Franz Mauermann OHG mit der Hamburger Pharma-Großhandlung Reichelt AG gute Geschäfte gemacht.
Der Spiegel, 16.02.1981
Die Darmstädter Pharma-Firma E. Merck hingegen überstand den Börsensturm ohne sichtbare Wert-Einbuße: Das Unternehmen ist keine Aktien-, sondern eine offene Handelsgesellschaft (OHG).
Der Spiegel, 09.10.1989
Zitationshilfe
„OHG“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/OHG>, abgerufen am 18.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Oheim
oha
oh, là, là
OH-Gruppe
oh
Ohm
Öhmd
Ohmet
Ohmmeter
ohne